SELBER FÜR SICH SORGEN, DAS KANN DER MENSCH!

AKTUELL:

WORKSHOPS   ab 7.11. 2018

„BEWEGEN WAS MICH BEWEGT“ im SOULWORK St. Georgen/Gusen

 

Wenn das Leben mal hakt, die Realitäten nach Klärung oder Regeneration verlangen,
dann sind die feinen Techniken aus der Polarity Körperarbeit nach Teschler gefragt.

Wilfried Teschler hat diese Techniken vor 40 Jahren entwickelt und mit seiner Frau Frauke stetig weiter verfeinert.
Seine differenzierte Beobachtungsgabe und sein breites Wissen über das was dem Leben dient,
haben diese an der Biologie und dem Wesen des Menschen orientierten Schätze hervorgebracht.

So steht heute ein reichhaltiges Repertoire an Techniken zur Verfügung,
mit denen der Mensch sich selbst tatkräftig unterstützen kann.

Mein Angebot richtet sich an Einzelpersonen und Kleingruppen .
Hier vermittle ich gerne das, was dem Leben zu mehr Lebendigkeit verhilft und Bewusstsein schafft.

WER SICH KENNT HAT MEHR VOM LEBEN!

spüren, erleben und herausfinden, was die eigene Biologie braucht.

 

  • Meridianübungen als Gesundheitsprophylaxe kennen und anwenden lernen.
  • Körperübungen
  • Atemaktivierung
  • Selbstmassage
  • Regeneration

Manchmal ist es angebracht, sich von Außen unter die Arme greifen zu lassen.

Da sind die feinen Bioenergetischen Massagen aus Teschlerpolarity ein wahrer Hit.

Tief und ins Lot bringend wirken sie in alle Körperebenen und unterstützen das gesamte System auf individuelle Weise.